Selbsthilfegruppe für Schädel-Hirn-Verletzte

Zurück
 

Protokoll des Treffens am 5. Februar 2020

 

Unser Gast war Herr Hannes Stiegler, Account Manager von ARJO, welche Produkte für Akut- und Langzeitpflege herstellen. ARJO wurde 1957 vom schwedischen Unternehmer Arne Johansson gegründet und ist ein globaler Lieferant von Medizinprodukten, Dienstleistungen und Lösungen, welche die Lebensqualität von Menschen mit eingeschränkter Mobilität und altersbedingten Gesundheitsproblemen verbessern. Die Hauptkunden sind private und öffentliche Einrichtungen der Akut- und Langzeitpflege. Das Angebot umfasst Produkte und Lösungen für Hebe- und Transfervorgänge, hygienische Versorgung, Desinfektion, medizinische Betten, therapeutische Auflagen, Prophylaxe von venöser Thromboembolie und Diagnose. Hr. Stiegler erklärte uns die verschiedensten Produkte aus diesen Bereichen auf der Leinwand. Darüber hinaus bietet ARJO auch Dienstleistungen, wie Schulungen in Zusammenhang mit dem Verkauf von Produkten an. Die Firma bietet einen 24-Stunden-Telefonsupport und unterstützt auch bei Antragstellung für Kostenübernahme bzw. Zuzahlung bei Krankenkassen und anderen Stellen. Ebenso macht sie z.B. Planungen für notwendige Badumbauten. Der Standort in der Steiermark ist in der Neuseiersberger Straße 155, 8055 Graz, +43 316 689944

Text: ©SHT-Schlaganfall-Stmk./Dagmar Steinbauer

Zurück