Patientenvertretung
16.11.2014

Patientenvertretung für Steiermark (Medizin), Mag. Renate Skledar,
Trauttmansdorffgasse 2, 8010 Graz, Tel. 0316/877-3350, Fax 0316/877-3373. (Frau Skledar kennt unsere SHG)
Dort gibt es auch die Broschüren „Stellvertretung in Gesundheitsangelegenheiten“, „Patientenverfügungen“, „Keine Angst vor dem Doktorlatein“, alle herausgegeben vom Land Steiermark.

Sekretariat: 0316/877-NBST 3350, 3318 oder 3191
E-Mail: ppo@stmk.gv.at
Internet www.patientenvertretung.steiermark.at

http://www.verwaltung.steiermark.at/cms/ziel/74835708/DE/

Wir beraten Sie gerne persönlich in allen Fragen betreffend der Aufgabengebiete der PatientInnen- und Pflegeombudsschaft, Schlichtungsstellen und Patientenentschädigungsfond!
Vor Antragstellung in einer der Schlichtungsstellen oder beim Patientenentschädigungsfonds empfehlen wir in Ihrem Interesse eine Beratung in der PatientInnen- und Pflegeombudsschaft einzuholen.

http://www.gesundheit.steiermark.at/cms/ziel/72715854/DE/

"Ihr Recht als Patient – Was Sie als Patient wissen sollten“, herausgegeben von der Kammer für Arbeiter und Angestellte